Logo
Link Startseite Link 1. FC Köln Link Fanblog Link Forum Platzhalter Link Impressum
Bayern München Die Bayern kommen!
Vorbericht | 1. FC Köln : Bayern München

03.02.2011 20:15 | Guido Stollenwerk

Nach der herben Enttäuschung gegen Pauli kommt am Samstag Bayern München in das ehemalige Müngersdorfer Stadion. Während der 1. FC Köln sich weiterhin nicht konstant beweisen kann, ist München gut in die Rückrunde gestartet. Ein hartes Spiel.

Aber auch die Bayern haben so ihre Probleme. Zwischen Trainer Louis Van Gaal und dem Vorstand knistert immer wieder. Grund sind die teils eigenwilligen Entscheidungen des Trainers. Aber momentan gibt ihm der Erfolg Recht. Wenig Hoffnung für Köln auf Punkte.

Immerhin will Trainer Frank Schaefer nichts unversucht lassen. So zog er das Training hart an und hat mit Volker Finke endlich sportliche Kompetenz zum regen Austausch vor Ort. Trotzdem konnten beide die nächste Enttäuschung nicht verhindern. Gemeint ist der geplatzte Wechsel von Choupo-Moting zum 1. FC Köln.

Was für ein Genuss muss das für die Medien gewesen sein, den FC erneut durch den Kakao ziehen zu können? Immerhin hatten sie hier ein Paradebeispiel auf dem Silbertablett serviert bekommen, wie man es nicht machen sollte. Auch wenn Schaefer aus Kölner Sicht der Leidtragende ist, da nun weiterhin fehlende Konkurrenz im Sturm herrscht, die Statuten zum Ablauf der Wechselfrist sollten beiden Seiten hinlänglich bekannt gewesen sein. Ob der FC nun zu geizig oder Berater und Vater Choupo-Moting zu gierig war wird wohl nie geklärt werden. Fakt ist, man sollte nicht alles immer bis zur letzten Sekunde rauszögern. Ob die DFL nun einlenkt ist fraglich. Auch wenn die Entscheidung heute noch bekannt gegeben werden soll, darauf hoffen sollte man aber nicht. Korrektur: Soeben wurde bekannt gegeben, dass der Wechsel nicht über die Bühne geht.

Eher lohnt es sich, auf den neuen sowie alten Abwehrriegel des FC zu hoffen. Immerhin sind die meisten Spieler wieder gesund. Zusätzlich hat Youssef Mohamad vom "Ziehvater" Finke schmeichelnde Worte gehört und dürfte wieder motivierter an die Aufgaben gehen. Der FC kann es brauchen. Daneben kehrt auch Pedro Geromel, nach abgesessener Gelbsperre, wieder in die Startelf. Ob Schaefer nun Andrezinho oder Brecko als rechten Verteidiger auflaufen lässt bleibt abzuwarten. Da gerade die defensiven Stärken der Außenverteidiger gegen Robben, Müller und Ribery gefordert sein werden, dürfte Brecko im Rennen die Nase vorn haben. Auf der Gegenseite gibt es dagegen kein Fragezeichen. Christian Eichner ist gesetzt wie das Amen in der Kirche.

Auch im defensiven Mittelfeld wartet man sehnsüchtig auf die Führungsqualitäten von Pitbull Petit. Mal sehen wie lange die Luft gegen die Bayern reichen wird. Eine Hilfe wird er alle mal sein. Offensiv dürfte sich wenig bei der Startaufstellung ändern. Zwar rückt Alexandru Ionita nach überstandener Verletzung endlich wieder näher an die erste Elf, doch noch dürfte Milivoje Novakovic den Bonus für die Startelf haben. Immerhin hat ganz Köln nach der Entlassung von Ex-Trainer Soldo geschrieen, dass ein Novakovic endlich wieder im Sturm gesetzt ist. Die momentane Verfassung aller Spieler zeigt aber, dass Schaefer weiterhin eine extrem "emotional flexible" Mannschaft trainiert. Auch wenn angeblich der Plan schon in der Schublade liegt, Schaefer bei weiteren Niederlagen vorübergehend durch Finke zu ersetzen, es müssen Punkte her! Sollte Schaefer jetzt auch noch fallen gelassen werden, wird Overaths Standing bei den Fans fallen. Und das wäre das letzte, was Overath im Sinn stehen könnte. Aber darum sollte es nun nicht gehen.

Es braucht nun Geschlossenheit, Mut und Einsatz! Von Medien, Fans und letztlich auch den Spielern, mit ihnen steht und fällt das ganze. So lassen wir die Faxen sein und feuern unseren FC an! Vielleicht stellt Brecko Ribery noch einmal kalt? Vielleicht zeigt die Spielerkette - Mohamad, Geromel - Petit - Podolski - endlich, was Führung, Erfahrung und Einsatz gegen Bayern heißt? Vielleicht löst Novakovic endlich seine Hemmungen und netzt ein? Vielleicht ist Michael Rensing noch besser drauf als gegen Pauli, nur um es Franz Beckenbauer und Co noch einmal zu zeigen? Und vielleicht sind dann auch Punkt(e) möglich, wenn der köstliche Duft vom Spiel gegen Bremen durch das Stadion weht? Immerhin haben wir ein Heimspiel vor ausverkauftem Haus!

Vielleicht!

In diesem Sinne
FC-blog

Gleich im Forum mitdiskutieren!



zurück
Info Bundesliga
Spielpaarung

Info Werbung
Werbung

Aufstellung
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler
Spieler
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler"
Spieler
Trenner
Spieler

Info Zitate Zitatsammlung

Info Spielplan
Saison 2010/2011

Link twitter Link RSS-Feed Link facebook

Info Tabelle
Tabelle


Auflösung optimiert für 1024x768 Pixel