Logo
Link Startseite Link 1. FC Köln Link Fanblog Link Forum Platzhalter Link Impressum
Stuttgart Let's putz Stuttgart
Vorbericht | VfB Stuttgart : 1. FC Köln

01.12.2011 21:20

So, in Stuttgart soll also - mal wieder - die Kurskorrektur erfolgen. Punkte werden auch langsam wieder nötig. Doch ich muss bei Stuttgart immer zuerst an Harald Schmidt denken.

In der guten alten Zeit der "Harald Schmidt"-Show auf Sat.1 kalauerte er über den Aufräumslogan der Stadt, der da nun mal hieß (oder immer noch heißt) Let's putz Stuttgart! Vielleicht beste Vorraussetzungen für einen erneuten Sieg? Unsere Bilanz ist gegen Stuttgart ja mehr als passabel. Aber ob das am Samstag eine Rolle spielen wird?

Denn mit einem Statement unter der Woche hatte Podolski durchaus recht. Der Einsatz gegen Gladbach war mehr als teilnahmslos. Und das zählte für alle! Mir läuft es immer noch kalt den Rücken runter. Wie das passieren konnte, kann ich mir immer noch nicht erklären. Da spielen alle Entschuldigungen wie fehlende Spielpraxis und die personell gebeutelte Abwehr keine Rolle. Denn auch ohne diese zwei Punkte kann man durchaus den Ehrgeiz besitzen, einen Kampf in einem Derby anzunehmen! Punkt aus!

So bleibt mein Blick verhalten optimistisch, was eine Punkteausbeute angeht. Zwar heißt es die Abwehrarbeit beginnt beim Sturm, aber wenigstens sind alle Spieler, die für den ersten Abwehrriegel in Frage kommen, wieder mit an Board und können spielen. Gerade Ammar Jemal habe ich in unserer Abwehr schmerzlich vermisst. Sollte er wirklich für 45 Minuten fit sein, wird er in der Startelf stehen. Ob Eichner für Sereno weichen muss wird man sehen. Meiner Meinung nach braucht Eichner weiterhin Vertrauen und sollte gesetzt sein. Die nötige Leistungssteigerung sollte er aber bald bringen, sonst könnte er sich wirklich für eine längere Zeit auf der Bank wiederfinden.

Das Experiment mit Jajalo als hängende Spitze sehe ich für mich als gescheitert. Dabei liegt der Grund nicht allein an Jajalo. Zu selten laufen die Außenspieler in die gerissenen Lücken des eher defensiv agierenden Jajalos. So sind vorne einfach zu wenige Anspielstationen vorhanden und Podolski steht allein auf weiter Flur. Angesichts des Sturmmangels wird es Zeit, den Bankdrückern eine ernsthafte Chance anzubieten. Das heißt Freis spielt von Beginn an und Uth kommt auf die Bank. Auch Roshi dürfte nach gutem Einsatz gegen Gladbach, er war meiner Meinung nach noch einer der Besten, von Beginn an für die rechte Seite eine Alternative sein. Ich würde es ihm gönnen.

Denn die immer wieder genannten Punkte brauchen wir wirklich. Im Mittelfeld ist es weiterhin verdammt eng und mittlerweile trennen uns nur noch fünf Punkte vom letzten Platz. Das komische dabei ist, dass wir mit fünf Punkten mehr bereits achter wären. Wobei mir der Blick nach oben weiterhin nicht wirklich wichtig ist. Mir geht es allein um den Abstand nach unten. Im Moment stehen wir trotz Niederlage und einem Spiel weniger auf dem 11. Platz. Glück gehabt würde ich sagen. Noch eine Niederlage und es kann schon ganz anders aussehen.

Was erwarte ich also vom Spiel? Blende ich die Klatsche gegen Gladbach aus sehe ich eine gute erste Halbzeit in Bremen, die mit viel Pech verbaselt wurde. Kommen die Erinnerungen wieder sehe ich eine emotionslose Mannschaft, die sich gerne willenlos ihrem Schicksal hingibt - wenn man ein Gegentor kassiert. Wenn ich mir also was wünschen dürfte, sollte Stuttgart erst ein Tor machen wenn wir schon zwei geschossen haben. Besser drei, in Bremen haben wir auch mit 2:0 geführt.

In diesem Sinne
FC-blog

Gleich im Forum mitdiskutieren!



zurück
Info Bundesliga
Spielpaarung

Info Werbung
Werbung

Aufstellung
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler
Spieler
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler
Spieler
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler"

Link twitter Link RSS-Feed Link facebook

Info Zitate Zitatsammlung

Info Topscorer
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011

Info Spielplan
Saison 2010/2011

Info Spielplan
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011


Auflösung optimiert für 1024x768 Pixel