Logo
Link Startseite Link 1. FC Köln Link Fanblog Link Forum Platzhalter Link Impressum
Berlin - Köln Der Kampf der Wahrheit - es geht um viel
Vorbericht | 1. FC Köln : Hertha BSC Berlin

07.03.2012 20:50

Am Wochenende muss der 1. FC Köln im Heimspiel gegen die Hertha ran. Und es geht um verdammt viel. Während Berlin unter dem neuem Trainer König Otto den ersten Sieg gegen Bremen verbuchen durfte, können wir nur zwanzig gute Minuten gegen Hoffenheim vorweisen. Die Presse haut weiterhin ordentlich drauf und so scheint der Alltag in Köln weiterhin vorgegeben zu sein.

Aber ich sag Euch mal was: Mir kommt langsam wieder die Galle hoch wenn ich sehe, wie hier wieder Meinung "gemacht" werden will. Herausragendes Beispiel ist erneut der Kölner Stadtanzeiger. Mit Berichten von heute, die letztendlich nur auf Vermutungen deuten, geht die Zeitung sogar so weit eine Entscheidung zu fordern. Sie titelt nämlich "Zum Wohl des Clubs: Einer muss gehen" und spielt auf ein angeblich zerrüttetes Verhältnis zwischen Finke und Solbakken an. Wer die Causa Schaefer noch in Erinnerung hat, weiß wie gerne der Stadtanzeiger Finke an den obligatorischen Pranger stellt. Eine objektive Berichterstattung einer seriösen Zeitung sieht wahrhaftig anders aus. Der Boulevard grüßt aus der untersten Schublade. Mehr muss man dazu nicht sagen.

Mehr möchte ich mich auch damit nicht beschäftigen. Wir haben andere und für mich wichtigere Probleme. Mich drängen nämlich die dringenderen Fragen, wer gegen Berlin auflaufen wird und ob der Kampf und die Leidenschaft der letzten Minuten gegen Hoffenheim mitgenommen werden kann. Denn auch das hat mir bitter aufgestoßen. So eine kämpferische und konsequente Einstellung in allen Spielen der Rückrunde und wir hätten locker ein paar Punkte mehr auf dem Konto. Deswegen sind hier nicht nur die Herren Finke und Solbakken in Frage zu stellen, sondern ebenfalls die Mannschaft und deren Charakter. Denn momentan spielen die meisten Spieler eher am unteren Limit ihres Könnens. Und da sich unser Krankenlager wieder ein wenig lichtet (Buchtmann, Petit, Pezzoni und Novakovic) und vermutlich auch Martin Lanig bis zum Wochenende einsatzfähig ist, können hier endlich wieder die Ersatzleute Spielern mit schlechter Formkurve Beine machen. Nicht zuletzt hat auch Sascha Riether seine Gelbsperre abgesessen.

Mir schwant leider nur übles, wenn ich schon wieder die Interviews der Spieler lesen muss. Denn meistens gab es nach positiven Äußerungen der Spieler grottenschlechte Spiele als Bonus. Doch wer gegen Berlin nicht um sein Leben rennen und kämpfen wird, der hat den Beruf verfehlt. Um noch einmal Druck aufzubauen und zur Erinnerung: Danach müssen wir nach Hannover, danach kommt der aktuelle Meister Borussia Dortmund nach Köln. Zwei Spiele in denen man nicht mit Punkten rechnen sollte und man etwas in der Tabelle fallen könnte. Von daher sind die drei Punkte gegen Berlin absolute Pflicht. Dumm dabei nur, dass Berlin genauso denken wird und mit dem Sieg gegen Bremen etwas mehr Selbstvertrauen getankt haben dürfe als wir.

Was erwarte ich also? Kurz und knapp: Ich will, dass wir mit zwei Stürmern auf dem Platz stehen, Jajalo wie Peszko eine schöpferische Pause gönnen und verstärkt auf die Bank setzen. Dort könnten Pezzoni, Andrezinho, Ishak und auch Weiser auf Einsatzzeiten brennen. So sollte jeder, der den Kampf im sechs-Punkte-Spiel nicht annimmt, schnellstens ausgewechselt werden.

Ich bin heiß auf das Heimspiel. Ich will Anpfiff haben, das Stadion unseren FC nach vorne peitschen hören und die Grashalme nur so fliegen sehen. Strahlender Sonnenschein oder Matsch- und Regenwetter ist mir egal, es hat beides seine Reize. Ach, wir haben ja erst Mittwoch. Ich warte… COME ON FC!

In diesem Sinne
FC-blog

Gleich im Forum mitdiskutieren!



zurück
Info Bundesliga
Spielpaarung

Info Werbung
Werbung

Aufstellung
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler
Spieler
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler
Spieler
Spieler
Trenner
Spieler
Spieler"

Link twitter Link RSS-Feed Link facebook

Info Zitate Zitatsammlung

Info Topscorer
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011

Info Spielplan
Saison 2010/2011

Info Spielplan
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011


Auflösung optimiert für 1024x768 Pixel