Logo
Link Startseite Link 1. FC Köln Link Fanblog Link Forum Link Impressum
Tobias Strobl Mitten in der Vorbereitung
Vorbereitung | Saison 2012/2013

01.07.2012 16:00

Podolski, Novakovic, Riether, Geromel, Lanig, und Rensing sind Spieler, die alle letzte Saison Führungsspieler beim FC hätten sein können. Doch diese Zeiten sind passé. Unser aktueller Kader hat einen gefühlten Alters-durchschnitt von 16,8 Jahren. Doch - das ist so gewollt und der neue Weg.

Und - es wurde höchste Zeit für Veränderungen. So wird man sich in dieser Saison an neue Gesichter und Namen gewöhnen müssen. Doch die ersten Eindrücke sind durchaus positiv.

Unser neuer Präsident Werner Spinner, zu seiner Person werde ich mich später noch äußern, hat in Zusammenarbeit mit seinen Vizepräsidenten in dieser kurzen Zeit eine beeindruckende Wende geschafft. Dabei sind Frank Schaefer und Jörg Jakobs nicht zu vergessen. Und unser neuer Trainer Holger "Stani" Stanislawski scheint dafür genau der richtige Mann zu sein. Ich bete jedenfalls schon jetzt, dass diese Konstellation über mehrere Jahre bestehen wird, denn ich bin in diesem Punkt ein gebranntes Kind.

So werfen wir mal einen Blick auf die ersten Aufstellungen der vergangenen Testspiele:

Erstes Testspiel in Lingen:

1. Halbzeit: Horn - Kübler, Maroh, Bisanovic, Giannoulis - Stobl, Yabo - Buchtmann, Chihi, Roshi - Tese

2. Halbzeit: Kessler - Brecko, Strobl, Basala-Mazana, Hector - Lehmann, Jajalo - Clemens, Schnellhardt, Bröker - Przybylko

Tore: 1:0 Chihi (10.), 2:0 Roshi (32.), 3:0 Tese (35.), 4:0, 5:0 Bröker (68., 75.)

Zweites Testspiel in Brühl:

Horn - Basala-Mazana, Maroh, Wimmer, Eichner - Bisanovic, Yabo (74. Hector) - Royer, Roshi, Clemens - Przybylko

Tore: 1:0 Clemens (14.), 2:0 Yabo (28.), 3:0 Basala-Mazana (90.)

Drittes Testspiel in Pesch:

1. FC Köln: Kessler - Brecko, Kübler, Hector, Giannoulis - Lehmann, Strobl - Bröker, Schnellhardt, Chihi (66. Ishak) - Tese

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Tese (8., 26., 62.), 4:0 Schnellhardt (64.) 5:0 Ishak (69.)

Was fällt auf? Klaro, gestandene Gegner sind das noch lange nicht gewesen, soviel ist klar. Stimmt auch, Spieler wie Matuschyk, Ishiak und McKenna hatten durch Länderspieleinsätze einen verlängerten Urlaub, Jajalo und Pezzoni sind vorübergehend verletzt. Doch neben den vielen neuen Namen verfestigt sich der Eindruck, dass der FC in dieser Saison ein 4-2-3-1-System spielen lassen wird. Like it!

Wer nun bis zum ersten Ligaspiel in der ersten Elf stehen wird, wer Kapitän und Stellvertreter nebst Mannschaftsrat sein wird, dafür ist es einfach noch viel zu früh. Die Fluktuation ist jedenfalls immens. Zwar gilt der Kader vorerst als komplett, doch noch ist das Transferfenster lange geöffnet. Die kommenden Tage werde ich die umfassende Auflistung der Neuzugänge nebst Abgängen angehen. Soviel Zeit muss sein.

Jedoch ist nach der Sommerpause und dem EM-Aus am vergangenen Donnerstag die Vorfreude auf den ersten Spieltag enorm gestiegen. Nicht vergessen, ab Montag sind die neuen Heimtrikots inklusive den unbekannten Auswärts- wie Ausweichtrikots im Geißbockheim vorhanden. Vom aktuellen Trikot bin ich jedenfalls begeistert und werde mir wohl eins zulegen.

Daneben freue ich mich auf die weiteren Testspiele gegen TuS Koblenz, Alemannia Aachen und SC Heerenveen. Zwar gilt weiterhin, dass Testspiele nicht überbewertet werden dürfen, doch das sind Gegner guten Formates.

In diesem Sinne
FC-blog

Gleich im Forum mitdiskutieren!



zurück
Info Bundesliga
Spielpaarung

Info Werbung
Werbung

Link twitter Link RSS-Feed Link facebook

Info Topscorer
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011

Info Bundesliga
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011

Info Zitate Zitatsammlung

Info Spielplan
Saison 2010/2011


Auflösung optimiert für 1024x768 Pixel