Logo
Link Startseite Link 1. FC Köln Link Fanblog Link Forum Link Impressum
FC-Legenden Der Ligaendspurt reloaded - Herzschlagfinale oder Ernüchterung?
32. Spieltag | Saison 2012/2013

01.05.2013 15:05

Was hatten wir doch Chancen gehabt noch Punkte einzusammeln. Verloren in Kaiserslautern, Remis gegen Duisburg und 1860. Sieben Punkte haben wir in drei Spielen liegen gelassen. Und trotzdem ist ein Vergleich der Tabellen vom 26. und 31. Spieltag ein wenig irreführend. Ihr glaubt mir nicht? Bitte sehr:

Betzenberg


Was ist da los? Hat irgendein Zeitsprung stattgefunden von dem ich nichts mitbekommen habe? Warum beträgt der Abstand nach fünf Spielen immer noch nur einen Punkt? Ist Lautern ebenfalls am Ende mit den Nerven? Ich dachte, das hätte bereits der FC zu genüge getan. Oder sind wir gar nicht so schlecht? Hauptsache es heißt am Ende nicht, dass Frankfurt der lachende Dritte ist.

Und ich gebe es gerne zu: Nach dem Spiel gegen 1860 war für mich der Relegationsplatz ganz weit weg, unerreichbar. Haken dran, schöne Gedanken waren es ja. Auch am Montag wurde noch Trübsal geblasen, sich über den Boulevard aufgeregt der bereits wieder die Messer wetzt und Vertragsentscheidungen zu Spielern beeinflussen will - da ist mir die Championsleague mit den Rückspielen für ein deutsche Finale doch eine willkommene Abwechslung. Hier riecht es wenigstens nach Erfolg.

Nach der Arbeit ging es dann vor den Fernseher. Um sich die Zeit bis zum Beginn von "The Big Bang Theory" zu überbrücken kann man auch direkt in den sauren Apfel beißen, und den Teufeln beim Siegen in Cottbus zuschauen. Gesagt, getan. Da sitze ich nun, hack ein wenig auf Weiser Junior und seinen Weg über Bayern nach Lautern rum - 2. Liga könnte er auch mit uns spielen, wenn er denn nicht so ein Papakind ohne Eier gewesen wär - und schon erinnert sich Mitchel daran, woher er eigentlich kommt. Kölner hilft Kölner und senst zu Beginn des Spiels direkt mal den Gegner im Strafraum um. Klarer Elfer, das Ding läuft ja interessant an. Am Ende hat dann Kaiserslautern verloren und das Rennen ist wieder offen.

Meine Gefühle fahren nun wieder Karussell. Warum auch nicht, ich hatte ja noch nicht genug Stress in diesem Jahr. Ich muss mich trotzdem wieder förmlich wachrütteln: WIR SIND WIEDER IM RENNEN! Danke Weiser Junior, Danke Fußballgott!

Ob wir nun ausgerechnet im geheiligten "Pedda"-Land gewinnen werden und damit den beeindruckenden Einstieg von Neururer in den Abstiegskampf vorerst beenden sei dahin gestellt. Im schlimmsten Fall kassieren wir die Klatsche, Frankfurt haut Lautern weg und das war es dann erneut. Aber nun haben wir auch wieder die Chance drei Punkte einzufahren, während es Remis bei der Konkurrenz heißt. Wupp, dritter Platz!

Dafür brauchen wir nur eines: Mehr Mumm und Leidenschaft. Ich weiß leider nicht, warum die Einwechslung von Strobl so ein Thema war. Das Spiel im Mittelfeld fand in der 2. Halbzeit einfach nicht statt und es sah nach einem Versuch aus, dies zu beleben. Was ich damit sagen will: Für mich hat nicht Stani die Schuld am erneuten Remis. Hier ist die Mannschaft gefordert auch mit einem Mittelfeldakteur mehr auf dem Platz weiterhin gierig zu sein! So eine Einwechslung muss ja nicht automatisch "Stopp Jungs, fahrt runter und spielt auf Zeit. Das Tor wird verwaltet, bloß keinen Angriff mehr spielen." heißen.

Aber das Spiel gegen 1860 München war teils wirklich schwach. Hier muss wieder an die Leistung wie gegen Duisburg angeknüpft werden. Gerne mit ein paar mehr Toren, aber hier hatte es, außer die Schlussminuten, einfach nur Spaß gemacht. Der FC kann es weiterhin! Auch wenn wir die wenigsten Tore der Aufstiegsanswärter schießen. Wir stehen nicht aus purem Glück so weit oben in der Tabelle!

Also Männer: Gebt mal Gas im Pott und schmeißt Euch in den Aufstiegskampf! Wir haben erneut die Chance erhalten um den dritten Platz mitspielen zu können. Schaltet den Kopf aus, habt keine Hemmungen oder gar Angst. Spielt einfach und holt den Dreier nach Hause. Es sind nur noch drei Spiele, 270 Minuten Kampf und Einsatz. Dann erst kommt der Strich unter die Rechnung. Ich musste es auch erst am Montag wieder lernen.

Meine Hoffnung ist wieder da. COME ON FC!

In diesem Sinne
FC-blog

Gleich im Forum mitdiskutieren!



zurück
Info Bundesliga
Spielpaarung

Info Werbung
Werbung

Link twitter Link RSS-Feed Link facebook

Info Topscorer
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013
Saison 2012/2013

Info Bundesliga
Saison 2010/2011
Saison 2010/2011

Info Zitate Zitatsammlung

Info Spielplan
Saison 2010/2011


Auflösung optimiert für 1024x768 Pixel